MARKER
Im Jahr 1952 auf der Sportartikelmesse in Wiesbaden ahnt keiner, dass die Entwicklung des Sportjournalisten und Skilehrers Hannes Marker aus Garmisch die Skiwelt gehörig verändern wird. Auf einem 3m² Stand präsentiert Hannes Marker seinen Prototypen der Marker Duplex, die erste Skibindung mit auslösenden Vorderbacken. Von nun an dominieren die Bindungen aus dem Haus Marker den Skirennsport und die Pisten der Skigebiete. Allein das Nachfolgemodell der Duplex, die Simplex, verkaufte sich bis 1967 über 5,5 Mio Mal. Mit den Bindungen aus der Marker Royal Family hat Marker ebenfalls die Freeride-Ski erobert. Mit Kombinationen aus guter Kraftübertragung und Aufstiegsfunktion macht Marker den gestandenen Tourenbindungen wie Fritschi Konkurrenz.

11 Artikel

11 Artikel