DAKINE
Da King der Funktionsrucksäcke - 1979 erschuf Rob Kaplan sein mittlerweile in Nordamerika stationiertes Unternehmen auf Maui. Was mit Spezialanfertigungen und Accessoires für den Surfsport begann, ist heute führend im Bereich Boardsport Backpacks und inzwischen auch Hersteller von wasserfernem Equipment. So existieren neben funktionalen Rucksäcken und Accessoires für Surfer, Waker und Windsurfer auch solche für Skater, Skier und Snowboarder. Das Angebot ist so vielseitig wie hochwertig: Trapeze, Skateboards, Taschen, Mützen, Handschuhe u.v.m. Bei der Königsdisziplin „Rucksäcke“ handelt es sich um spezielle Modelle abgestimmt auf die jeweilige Sportart und -umgebung; wie beispielsweise durch wasserfeste, besonders leichte oder feste Materialien oder auch durch zusätzliche Taschen und nützliche Applikationen – der passende Style inklusive! Dakine bedeutet in der Umgangssprache der Hawaiischen Bewohner soviel wie „das Beste“. Das dachte sich wohl auch Billabong, als es in 2008 das lukrative Unternehmen übernahm. Und wenn Billabong ohne Bedenken zulangt, kannst du bedenkenlos zuschlagen.

15 Artikel

15 Artikel