Baue dein eigenes SUP Board!

Adresse:
Bootshaus am Holzhafen / Stade Beach
Salztorswall 8
21682 Stade


Termin:
Donnerstag bis Sonntag, 14.9.-17.9. 2017

Tag der offenen Tür: Samstag 15.9. 12:00-16:00 Uhr

Anmeldung:
andre.wolf@aermelhoch.jetzt

 

Baue Dein eigenes Stand Up Paddle-Board aus Holz

 

Die Begeisterung für den Wassersport, die Freude am handwerklichem Schaffensprozess und die Schönheit des Holzes sind in diesem 4 tägigen Workshop vereint. Unter fachkundiger Anleitung entsteht aus für Euch vorgefertigten Einzelteilen Eurer individuelles und nachhaltiges Einzelstück. Der SUP-Club Stade stellt dafür seine Räumlichkeiten in wunderschöner Wasserlage zur Verfügung.

Diesen einzigartigen Workshop hat der begeisterte Wellenreiter und Architekt Martin Weiß von Backwood entwickelt. Als Partner für die Durchführung der Workshoptour konnte er den Tischlermeister und Ausbilder André Wolf von Ärmel hoch gewinnen. Beide Profis ergänzen sich dabei in besonderer Weise: Martin Weiß, der den Wassersport als Lebensgefühl sieht und durch sein Architekturstudium die Bausätze perfekt austüftelt, und André Wolf mit seiner Begeisterung zur Verarbeitung von Holz sowie seiner Freude aus Ausbilder Wissen weiter zu geben. So ist es möglich, dass selbst handwerklich Unerfahrene am Ende des Workshops ein hochwertiges Stand Up Paddleboard voller Stolz in ihren Händen halten.

Und so läuft das….

Unter der Anleitung von Martin und André baut Ihr im Workshop Euer eigenes SUP-Brett in Rippenbauweise. Da durch das Gerippe die Form des Brettes weitgehend vorgegeben ist, bietet sich diese Bauweise an, um Fehler beim Shapen zu vermeiden.

Von der Holzbohle bis zum fertigen Surfbrett ist es ein langwieriger Prozess. Da nicht jeder die Möglichkeit hat, gleich eine ganze Woche zu investieren, wird ein verkürzter Workshop angeboten. Hier sind bereits einige Vorarbeiten erledigt, um innerhalb von vier Tagen ein SUP-Brett bauen zu können. Gerippe, Boden und Decke sind bereits vorgefertigt. Das Brett ist nach den vier Tagen soweit, dass es laminiert werden kann, und beinhaltet alle Einbauteile wie Finn-, Leash- und Ventingplugs. Im Anschluss an den Workshop muss das Surfbrett noch laminiert werden. Wegen der einzuhaltenden Trockenzeiten ist dies innerhalb der vier Tage nicht möglich. Es wird aber während des Workshops gezeigt, wie man das Brett laminiert. Im Anschluss habt Ihr die Wahl Euer Brett

selber zu laminieren (Material könnt Ihr über Backwood beziehen), es bei den Beiden in Auftrag zu geben, oder es beim nächsten Workshoptermin fertigzustellen. Das Laminieren sowie die Finnen sind kein Bestandteil des angebotenen Workshops.

 

Für die exklusiven (max. 4 Plätze) Workshops stehen 3 SUP-Shapes zur Auswahl: Welle (1.550 €), Allrounder (1.750 €), Tourer (1.950 €). Außerdem können auch Surfbretter (ab 580€ an drei Tagen), Longboards (140 € an 1,5 Tagen) oder Pennyboards (90 € an 1,5 Tagen) gebaut werden.

 

 

 

 

 

Der Workshop in Stade findet vom 14.9.-17.9.17 (nächste Station: Hamburg 30.9.-3.10) statt. Es stehen vor Ort auch einfache Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Weitere Termine und Infos findet ihr unter www.back-wood.de oder www.aermelhoch.jetzt

 

TAG DER OFFENEN TÜR:

Am Tag der offenen Tür sind alle Kinder und Erwachsene eingeladen sich die Fortschritte des Eigenbau-Workshops selbst anzusehen. Die Besucher können dabei selbst Hand anlegen und ihre eigenen kleinen Skateboards (Penny Boards, Longboards), Schlüsselanhänger oder andere Gegenstände aus Holz zu Selbstkosten zwischen 5,- bis 85,- Euro selbst –unter professioneller Anleitung - zu bauen (Denkt an Weihnachten! Baut euch euer Geschenk selbst)

 

Ort:

SUP CLUB Stade / Stade Beach
Salztorswall 8 / Am Holzhafen

Stade


Supporter:

Freerider Shop

 

SUP CLUB Stade:

SUP CLUB Stade  ist ein überregionales Projekt der Fa. Freerider in Verbindung mit  SUP CLUBs in Hamburg, Starnberg und Blåvand / DK der Freerider / Heindl & Harbacek GbR. (www.freeridershop.de)

 

Fotorechte:

Andre Wolf / Backwood

 

Ansprechpartner:

Philipp Heindl

PR / Freerider

Tel.: 0171-4819727

Email: philipp@freeridershop.de

 

Verantwortlich für den Inhalt:

SUP CLUB Stade, Heindl & Harbacek GbR

Alsterglacis 18, 20354 Hamburg

Tel.: 040 – 440867
www.supclubs.de