Mehr Ansichten

SLINGSHOT Rally 2019

Artikelnummer: 40285

Optionen

Regulärer Preis: 1.119,00 €

SALE 783,30 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten




Produkt-Features:

Allround
Freeride Performance

+ Der ultimative Allrounder: ein Kite für alles
+ Einfacher Relaunch, große Windrange und hohe Depower
+ Sicheres, fehlerverzeihendes und sehr stabiles Flugverhalten für schnelle Lernerfolge
+ Sehr gute Sprung- und Freeride-Leistungen
+ Für Spaß mit und ohne Wellen

Details

Der perfekte Allrounder

Der Rally war schon immer mehr als eine Zugmaschine. Klar, geht er früh los, er ist aber immer schon so agil, dass er auch hervorragend in der Welle funktioniert – und ist dabei so schnell, dass Springen und Kiteloops richtig Spaß machen. Der Allrounder schlechthin. Neu für 2019 ist die Geometrie der Paneele und die asymmetrisch angeordneten Farben. Nach wie vor besticht der Rally durch seinen Shape, der auf einem Delta mit stark gefeilten Tips beruht, die einen sehr leichten Wasserstart zur Folge haben. Die Dreipunkt-Waage wurde für noch mehr Depower und einen größeren Windbereich feingetunt.

Open Delta C

Die Rally-Konstruktion vereint die Eigenschaften eines C-Kites wie hohen Grundzug, Flugstabilität und direktes Bargefühl mit den Vorteilen eines kraftvollen Delta Shapes wie hoher Depower, leichtem Handling, lange Hangtime und bestem Relaunch.

Robuste Verarbeitung

In Sachen Verarbeitung hat Slingshot den Begriff „Surf Tough“ geprägt. Dahinter verbirgt sich das Qualitätsversprechen extrem stabile und langlebige Kites zu bauen, die jeden noch so harten Spülgang im Shorebreak überstehen. Das lässt nicht nur das Vertrauen in sein eigenes Material wachsen, sondern bietet zusätzlich auch nach Jahren noch einen fairen Wiederverkaufswert.

Variable Anknüpfpunkte

Trimmen ist das Tuning oder Individualisieren von Kites. Wir bieten an jedem unserer Kites verschiedene Einstellmöglichkeiten, damit diese noch besser auf die Bedingungen oder den Fahrstil angepasst werden können. Verändert werden können die Drehgeschwindigkite (Turning Speed), die Rückmeldung an der Bar (Kite Feedback) und der Anstellwinkel des Kites – alles mit dem Ziel das bestmögliche Flugverhalten zu erzielen