NORRONA
Mit dem Juniorchef Jørgen Jørgensen setzt das norwegische Outdoor Unternehmen seine Tradition fort. Bereits 1929 von seinem gleichnamigen Urgroßvater gegründet, war die Familie Jørgensen immer dran, Bergsportartikel in höchster Qualität und perfekten Funktionalität zu produzieren. Waren es zunächst Lederwaren, expandierte Norrøna schnell mit einem erweiterten Sortiment, das speziell auf den aktiven Freizeitsportler und das Leben im Freien abgestimmt wurde. Neben Rucksäcken, Zelten und Schlafsäcken wurden in den 40er bis 60er Jahren zudem Gartenmöbel und Campingzubehör hergestellt. Ab 1971 konzentrierte sich Norrøna unter Ole Jørgen mit dem Produktentwickler Tomas Carlström auf den Vertrieb von Bergsport-Bekleidung. Seitdem wurde mit den führenden Textilproduzenten kooperiert und intensiv an der Produktentwicklung gearbeitet. Norrøna baut seitdem seinen Anspruch als führendes Unternehmen in der Outdoorbranche sukzessive aus. 1979 gelang Norrøna der Durchbruch als Europas erster Produzent von Gore Tex Bekleidung. Norrøna unterhält am Stammsitz des Unternehmens noch heute sämtliche Schlüsselfunktionen wie Design, Produktentwicklung, das eigene Prüflabor sowie Verwaltung, Logistik und Vertrieb. Norrøna kam 2009 in das Freerider-Sortiment. War uns doch die Marke schon von unseren Vätern bekannt (Norrona war in den 70ern Abnehmer von Baumwollstoffen bei der Wiener SEWAG). Die Konsequenz in der Produktverbesserung beeindruckt und passt in unsere Expansionsstrategie hin zum Anbieter von hochwertigster Funktionsbekleidung für den aktiven Ski-, Snowboard und Outdoorsportler. Das Produktprogramm ist hinsichtlich Einsatzbereich logisch eingeteilt und bietet durchdachte Leichtgewichtskleidung mit modernen Schnitten in frischer Farbgebung. Nach Einsatzgebiet und Zielgruppe unterteil Norrøna in die Kollektionen: Narvik Lofoten Roldal für Ski und Snowboard Trollvegen Falketind Lyngen für Bergsteigen Svalbard Bitihorn Fjora für alle anderen Outdooraktivitäten Casual Outdoor und Lifestyle deckt Norrønas Kollektion „/29” ab, bei der das unternehmenstypische Styling mit Basismaterialien wie Baumwolle und Fleecestoffe zur Geltung kommt. Jede einzelne Linie beinhaltet eine komplette Ausstattungsserie von Midlayern bis zu Jacken und Hosen. Bei den Serien mit der höchsten Funktion sogar 1st Layer in perfekter Funktionssymbiose mit den Oberstoffen.

Artikel 1 bis 20 von 147 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 20 von 147 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5